• 1

Gerätturnen Olympisch

 

Gerätturnen Olympisch (früher Kunstturnen) ist eine olympische Individualsportart. Die Mädchen turnen hierbei an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.


Durch das Gerätturnen werden vor allem koordinative und konditionelle Fähigkeiten entwickelt. Turnerische Elemente sowie Kraft- und Dehnübungen, schulen Körperbeherrschung, Haltung und Koordination. Fast von selbst werden so Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Disziplin gefördert.

Obwohl Individualsportart, wird der Teamgeist bei uns ganz groß geschrieben. Das zeigt sich vor allem bei den Mannschaftswettkämpfen, die allen immer sehr viel Spaß machen.

 

Neugründung der Abteilung "Gerätturnen olympisch" im TSV Illertissen

Seit Beginn diesen Jahres gibt es im TSV Illertissen olympisches Gerätturnen - besser bekannt unter dem Namen Kunstturnen - als eigenständige Abteilung! Das bedeutet, dass alle Themen rund um das Gerätturnen in Illertissen ab jetzt nicht mehr unter der Federführung der Turnabteilung gemanaged werden, sondern in Eigenregie durch die neu gegründete Gerätturn-Abteilung. Dies hat zum Ziel, dass alle aktuellen Themen und Projekte rund ums Kunstturnen schneller und gezielter umgesetzt werden können.

Adresse

TSV 1862 Illertissen e.V.
Am Reichshof 6
89257 Illertissen

 

 

Kontakt

Telefon: +49 7303 42735
Fax: +49 7303 952187
E-Mail: info@tsv-illertissen.de
Internet: www.tsv-illertissen.de